Fandom


Arka ist ein Land im Süden von Heratia. Es trägt den Titel "Das Königreich der Blumen".

GründungBearbeiten

Es ist eines der ältesten Reiche der Menschen und entstand im Jahr 1582 der zweiten Ära bei der Splittung des Königreichs Harûna. Gegründet wurde es von Ark Re'Tharil und befindet sich seither immer noch in der Hand dieser Königsfamilie.

Geografie, Klima, LageBearbeiten

Die Landschaft ist geprägt von saftig grünen Hügeln und vereinzelten erzhaltigen Gebirgszügen, das Klima ist eher mediterran. Es grenzt an das Nördliche wie das Südliche Aratmeer, im Westen an den Wüstenstaat Ehira und im Osten an den Großen Wald Jerasta.

StrukturBearbeiten

Arka ist eine Monarchie und in sechs Lehen aufgeteilt, die von Herzögen regiert werden. Die Landessprache ist Arkanisch, die Staatsreligion ist die Religion der Vier Hohen Götter. Besonders verehrt wird der Göttervater Makraza. Nach außen hin gibt sich das Land zurückhaltend bis feindselig, da sie selbst alles haben, was sie zum Leben brauchen, und nicht auf Handel mit anderen Ländern angewiesen sind.

Die Landesflagge ist dunkelblau mit einer weißen Blüte.

BevölkerungBearbeiten

Arka wird fast ausschließlich von Menschen bevölkert.

  • Aussehen: überwiegend blondes Haar und blaue Augen, aber auch braunes Haar. Männer kurzgeschnitten, oft mit Bart, Frauen lassen es sich meist lang wachsen.
  • Mentalität: nicht sehr gastfreundlich, nach außen hin eher vorsichtig und abgeschirmt, Fremden gegenüber skeptisch, da sie immer alles hatten und Angst darum haben mussten, dass es von anderen genommen wurde. Prostitution ist nicht erlaubt, ebensowenig wie Sex vor der Ehe. Homosexualität nicht in Ordnung, wird verschwiegen. Im Inneren sind sie aber herzlich zueinander, Landsleute werden immer gut aufgenommen.

WirtschaftBearbeiten

Es wird vor allem Nahrung produziert, auch die Metallverarbeitung ist weit fortgeschritten.

NamensgebungBearbeiten

Weibliche Vornamen enden im Regelfall auf -il, männliche au -un oder -in. Dies geht auf die erste aller Sprachen zurück.

Wichtige FamilienBearbeiten

  • Re'Tharil

Königshaus, Sitz in der Hauptstadt Muranak. Verwandt mit dem Königshaus von Ehira, Re'Saquin. Bekannte Angehörige: Ark, Ajaril (Teil 2 der Winterchroniken), Vespelin (Teil 2 der Winterchroniken)

  • Mintara

Adelige Familie, Herzogtum. Bekannte Angehörige: Chiron (Teil 2 der Winterchroniken)

  • Fraekut

Kampfkunstfamilie, niederer Adel. Bekannte Angehörige: Serrashil

StädteBearbeiten

  • Muranak: Hauptstadt, Stadt der Blumen, Hauptsitz der Königsfamilie.
  • Aratanuk: Hafenstadt
  • Kuskruk: Gebirgsstadt, Hauptsitz der Fanjadur-Einheit

MilitärBearbeiten

  • Fanjadur: Eine Art Späh- und Assassineneinheit, die Elitekämpfer Arkas. Sie kämpfen überwiegend mit Pfeil und Bogen.

TriviaBearbeiten

  • Arka und Ehira sind fast immer auf dem Kriegsfuß, da das eine Land die Rechtmäßigkeit des anderen nicht anerkennt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.